Die Restaurants

Die "Hanseatische Gourmetaktie" ist ein Zusammenschluss von jungen Restaurants aus Hamburg und Umgebung, die alle in den letzten Jahren ihre Türen geöffnet haben.


Restaurant Wolfs Junge


°Eröffnet Juli 2018
°Inhaber Sebastian Junge 
°Slowfood Mitglied
°Grüner Stern im Guide Michelin

°Wiedereröffnung voraussichtlich mitte Juli 2020

Restaurant Zeik


°Eröffnet März 2018
°Inhaber Maurizio Oster
°Newcomer des Jahres 2019 im Gusto Gourmetführer

°Wiedereröffnung 18.05.2020

Restaurant Jellyfish


°Eröffnung September 2019
°Inhaber Stefan Fäth
° 8 Pfannen im Gusto Gourmetführer

°Wiedereröffnung 03.06.2020

Hobenköök Restaurant 
und Markthalle

°Eröffnung August 2018
°Inhaber Thomas Sampl, Nele Grünberg, Frank Chemnitz
°Slowfood Mitglied

°Wiedereröffnung 15.05.2020

Restaurant Heimatjuwel

°Eröffnung Sommer 2016
°Inhaber Marcel Görke
°Wurde 2019 von der OAD liste zu den besten Restaurants Europas gewählt 
°Wiedereröffnung 21.05.2020

"Den Aktienbesitzern erwarten Vorteile, die wir normalerweise nur Freunden und Familie vorbehalten. Und am allerwichtigsten.... die Käufer unterstützen Restaurants in Hamburg während einer noch nie dagewesenen Krise"
Thomas Sampl Restaurant Hobenköök


"In der Not rücken wir alle ein Stück näher zusammen"
Maurizio Oster, Restaurant Zeik


"Gerade in Krisenzeiten kommt es darauf an, unternehmerische Kreativität zu zeigen"
Sebastian Junge , Restaurant Wolfs Junge



"Das Problem ist nicht nur die Pause, sondern auch der Moment wenn es weitergeht und wir die ausgesetzten Fixkosten zurückzahlen müssen Steuer, Miete, Energiekosten etc...."
Stefan Fäth, Restaurant Jellyfish